Erwachsene

"Der Beratungslotse" - Erwachsene

Menschen mit Behinderung im erwachsenen Alter

Thema:
Unterstützung im Alltag sowie Pflege und hauswirtschaftliche Versorgung in der eigenen Wohnung

für Personenkreis:
Erwachsene Menschen mit körperlicher Behinderung, die in der eigenen Wohnung leben oder leben möchten

Wer kann helfen?
Behindertenhilfe in Stadt und Kreis Offenbach e.V., Ambulanter Dienst/ Pflege
Birgit Kiermaier-Schick, Ludwigstraße 136, 63067 Offenbach, Tel: 069/8090969-75
b.schick@behindertenhilfe-offenbach.de
Axel Hänsgen, Ludwigstraße 136, 63067 Offenbach, Tel: 069/8090969-25
a.haensgen@behindertenhilfe-offenbach.de


Thema:
Unterstützung bei der Organisation des Alltags, in Fragen der Gesundheit und der eigenständigen Lebensführung

für Personenkreis:
Erwachsene Menschen mit körperlicher Behinderung, die in der eignen Wohnung leben (möchten)

Wer kann helfen?
Behindertenhilfe in Stadt und Kreis Offenbach e.V., Ambulanter Dienst/ Ambulant Betreutes Wohnen (ABW), Peter Panthöfer, Ludwigstraße 136, 63067 Offenbach, Tel: 069/8090969-23
p.panthoefer@behindertenhilfe-offenbach.de


Thema:
Lebensbereich Wohnen für Personen ab 18 Jahre, die Betreuung in einer Wohneinrichtung des Vereins oder in der eigenen Wohnung wünschen oder die zum Kennenlernen oder zur Entlastung der Familie für einige Tage in einem Wohnheim leben möchten (Kurzzeitwohnen/  Notfallbetreuung)

für Personenkreis:
Erwachsene Menschen mit Behinderung, Eltern, gesetzliche Betreuer/innen

Wer kann helfen?
Behindertenhilfe in Stadt und Kreis Offenbach e.V., Koordinationsstelle Wohnen, Petra Czaplicki
Ludwigstraße 136, 63067 Offenbach, Tel: 069/8090969-30,
p.czaplicki@behindertenhilfe-offenbach.de


Thema:
Wohnen für Menschen mit Asperger- oder High-Functioning-Autismus

für Personenkreis:
Erwachsene Menschen mit Asperger- oder High-Functioning-Autismus, deren Eltern und gesetzliche Betreuer/innen

Wer kann helfen?
Behindertenhilfe in Stadt und Kreis Offenbach e.V., Jörg Kreißl
Kindäckerweg 3, 63128 Dietzenbach, Tel: 06074/8290-65, j.kreissl@behindertenhilfe-offenbach.de


Thema:
Arbeitsleben

für Personenkreis:
Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen

Wer kann helfen?
Sozialer Dienst der Werkstätten Hainbachtal, Arbeitsbereich, Stefan Schuster (Leitung)
Waldstr. 353, 63071 Offenbach, Tel: 069/85002 -393, stefan.schuster@werkstaetten-hainbachtal.de

Sozialer Dienst der Werkstätten Hainbachtal, Berufsbildungsbereich, Silke Klausner (Leitung)
Waldstr. 353, 63071 Offenbach, Tel: 069/85002 -394, silke.klaussner@werkstaetten-hainbachtal.de


Thema:
Tagesstruktur für Menschen mit schwerstmehrfachen Behinderungen

für Personenkreis:
Menschen mit schwerstmehrfachen Behinderungen und ihre Familien

Wer kann helfen?
Werkstätten Hainbachtal, Kerstin Späth, Waldstr. 353, 63071 Offenbach, Tel: 069/85002 – 209
kerstin.spaeth@werkstaetten-hainbachtal.de


Thema:
Selbsthilfe, Treffpunkte

für Personenkreis:
Eltern und Angehörige von Menschen mit Behinderung

Wer kann helfen?
Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung in Stadt und Kreis Offenbach e.V., Barbara Grimm
Odenwaldring 47, 63110 Rodgau, Tel: 06106/5748, info@lebenshilfe-offenbach.de


Thema:
Kontakt- und Vermittlungsbörse mit besonderem Schutz

für Personenkreis:
Erwachsene Menschen mit Behinderung

Wer kann helfen?
Behindertenhilfe in Stadt und Kreis Offenbach e.V., Ambulanter Dienst/ „Schatzkiste Offenbach“
Oliver Gerl, Ludwigstraße 136, 63067 Offenbach, Tel: 069/8090969-28
o.gerl@behindertenhilfe-offenbach.de